Lesung (K)eine Mutter

Start: 2024-09-18
Zeit: 19:00 - 21:00
Ort: Club Orange / EinsteinHaus Ulmer Volkshochschule
 

Die Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen und Familienplanung lädt ein zu Lesung und Gespräch mit

Autorin Jeanne Diesteldorf.

 

Tabuthema Abtreibung.

„Keine Frau, keine Geschichte und keine Entscheidung ist wie die andere“

(Katharina Mild, Radio Bremen)

 

(K)eine Mutter

Abtreibung – Zwölf Frauen erzählen Ihre Geschichte

 

Im Durchschnitt entscheidet sich jede vierte Frau einmal im Leben dafür, eine Schwangerschaft abzubrechen, und doch spricht kaum eine Betroffene darüber, weder öffentlich, noch im Privaten.

Das Buch gibt ihnen Raum, zu berichten:
Von den Umständen der Schwangerschaft, dem Grübeln und der schwierigen Suche nach Informationen und medizinischer Versorgung.

Vom Moment der Entscheidung und davon, wie die Abtreibung ihre Beziehung zu sich selbst und zu ihrem Umfeld veränderte.

Es sind Geschichten von Schmerz und Verzweiflung, von Selbstbehauptung und von Befreiung.

Dieses außergewöhnliche Buch ist ein entschiedenes Plädoyer für das Recht am eigenen Körper.

 

Begleitend erwartet Sie ein moderiertes Gespräch zwischen Autorin und Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle zu
diesem gesellschaftlich kontrovers diskutierten Thema.
Das Publikum ist herzlich eingeladen, sich zu beteiligen.

 

Wann & Wo:

Mittwoch, 18. September 2024 um 19:00 Uhr 
"Club Orange" Ulmer Volkhochschule / Kornhausplatz 5 / 89073 Ulm

Eintritt 8 Euro / 5 Euro ermäßigt an der Abendkasse 

Foto:  copyright©Laura Wencker 

back

Not Found: closure.title

Not Found: closure.subtitle

Our telephone times for registration
Mon - Fri 08:30 - 12:00
Mon, Tue, Thur 13:30 - 16:00
Telephone consultation under 0731 / 9 68 57 - 0
Not Found: closure.email.title info@schwangerschaftsfragen.de
Counselling centre for pregnancy and family planning
Schwambergerstraße 35 · 89073 Ulm
Outpost
Sternplatz 5 · 89584 Ehingen/Donau
Not Found: map.adress.ostreet2 · Not Found: map.adress.ocity2
Phone 0731 / 9 68 57 – 0
Fax 0731 / 9 68 57 – 11
Email info@schwangerschaftsfragen.de