0731 - 9 68 57 0

Beginn und Ende der Fruchtbarkeit

Ab wann kann man schwanger werden?

In der Pubertät verändern sich die Hormone (Botenstoffe im Körper), die Fruchtbarkeit beginnt. Dies bemerkst Du, wenn Du zum ersten Mal Deine Periode bekommst (heißt auch „Menarche“). Wann dieser Zeitpunkt ist, lässt sich nicht im Voraus bestimmen. Bei manchen ist das mit 11 Jahren, bei anderen mit 16 Jahren. Alles zwischendrin ist normal. Wichtig ist aber, dass Du auch an Verhütung denken musst, wenn Du mit einem Jungen Sex hast, BEVOR Du zum ersten Mal Deine Tage hattest. Warum? Ganz einfach, weil die Periode der „Abschluss“ eines Zyklus ist. Ca. 12 bis 16 Tage davor ist normalerweise der Eisprung und somit die Zeit, in der Du am fruchtbarsten bist (also schwanger werden kannst). Und wenn dann die Periode zum 1. Mal kommt, hattest Du vorher (vermutlich unbemerkt) Deinen 1. Eisprung!

 Wie lange ist eine Frau fruchtbar?

Das Ende der Fruchtbarkeit ist in den Wechseljahren. Die Hormonproduktion in den Eierstöcken lässt allmählich nach, die Periode kommt bei vielen Frauen sehr unregelmäßig. Irgendwann (im Alter von ca. 45 bis 57Jahren) findet die letzte Periode statt, nach der die Frau (ohne medizinische Tricks) nicht mehr schwanger werden kann.