Diese Webseite befindet sich derzeit im Umbau

0731 - 9 68 57 0

Projekte

Eltern auf Probe – Hautnah

Babysimulator - computergesteuerte Puppe

Unser Babysimulator

Das ist einer unserer Babysimulatoren. Diese computergesteuerten Puppen in Lebensgröße verlangen die gleiche Pflege wie ein Baby.

Jugendliche können durch dieses Medium mit Netz und doppeltem Boden erfahren, wie es ist, die Verantwortung für ein Baby zu haben.

Genauere Informationen gibt es bei der Beratungsstelle. Sie können auch eine Konzeption dieses Projektes bestellen.

Das Projekt wird gefördert von der Otto-Käßbohrer-Stiftung und von der Aktion 5000 x Zukunft.

Praktisch unterstützt werden wir vom Förderkreis für werdende Mütter in Bedrängnis e.V.

Unseren Flyer für Jugendliche gibt es hier als PDF-Datei.

Im Interview-Mitschnitt (mp3-Datei) erklärt unsere zuständige Mitarbeiterin Veronika Bonfig das Projekt auf Radio Free FM.

Folgende Zeitungsartikel können Sie im PDF-Format abrufen:

Illertalbote 19.11.2005

Illertalbote 22.12.2005 mit freundlicher Genehmigung der Südwest Presse

Schwäbische Zeitung 26.11.2005

Mädchen mit Babysimulator im Arm

Emine

Schüler der Gustav-Werner-Schule Ulm mit Babysimulator

Ahmet mit Babysimulator

zwei Mädchen mit Babysimulator

Feyza und Kristina mit Babypuppe

Jugendliche beim Rollenspiel

Die 9a beim Rollenspiel „Wie sag ichs meinen Eltern?“